Automatikgetriebe

Austausch von Automatikgetrieben

Gerade bei komplizierteren Automatikgetrieben geht ein Neuaustausch richtig ins Geld, der sämtlichen anderen Vorhaben wie Urlaub, Renovierungen etc. auf einen Schlag "einen Strich durch die Rechnung macht". Glücklicherweise hält G-T-R eine große Anzahl von Ersatzteilen für Automatikgetriebe auf Lager bereit, so dass auch hier sorgfältig eine Reparatur des Automatikgetriebes möglich ist. Dabei gehen wir strukturiert an die mögliche Instandsetzung des Automatikgetriebes heran. Nach einer umfangreichen Analyse wird das Getriebe zerlegt. Dann wird ersichtlich, welche Ersatzteile das Automatikgetriebe benötigt. Dabei können wir beinahe alles tauschen. Ob Kolben, Dichtungen, Ölfilter oder Reib- und Stahllamellen, diese Ersatzteile sind auf Lager oder können sehr kurzfristig beschafft werden. Auch den Wandler können wir überholen oder austauschen.

Ein Spezialgebiet der G-T-R-Techniker ist es, den Schaltschieberkasten so zu überholen, dass er wie neu ist. Nachdem alle Ersatzteile in das zerlegte Automatikgetriebe eingebaut wurden, wird alles noch einmal gereinigt, gefettet und geölt und anschließend wieder komplett zusammengesetzt. Nun geht es noch in die Leistungs- und Funktionalitätsprüfung und dann kann das Automatikgetriebe wieder in das Auto eingebaut werden. Für alle Ersatzteile gilt die übliche Gewährleistung.

Reparatur meist lohnenswert!

Damit Sie keine bösen Überraschungen erleben, werden Sie bei G-T-R die vollständige Höhe der Kosten erfahren, die für die Instandsetzung anfallen. So sind Sie in jedem Fall auf der sicheren Seite. Gerade bei einem defekten Automatikgetriebe lohnt der Preisvergleich zwischen Instandsetzung mit Ersatzteilen und einem kompletten Austausch mit einem Werksgetriebe. Die Wette gilt, dass Sie dabei mit G-T-R günstiger aus der unerfreulichen Sache des vorläufigen Getriebeschadens herauskommen.

Automatikgetriebe - Hochtechnologisiert

Waren Getriebe in der Vergangenheit als Automatikversion verpönt, finden sie heutzutage immer mehr Anhänger. Früher galten Autos mit Automatikgetriebe eher als Autos für Fahrerinnen und welche, die es mit dem Schalten nicht verstanden haben. Die heutigen Automatikgetriebe sind hochtechnologisierte Schaltwerke, die ein energie- und kraftstoffsparendes Fahren eher fördern, als es zu verhindern. Die einzelnen Schaltstufen sind dermaßen optimal auf den Antriebsblock abgestimmt, dass die Leistung perfekt auf die Straße gebracht wird und der Fahrer ein hohes Maß an Fahrtkomfort genießt.

Bei einem neuartigen Automatikgetriebe weiß der Fahrzeuginsasse es zu schätzen, mit dem Auto über die Straßen zu gleiten, ohne dass er sich darüber Gedanken machen muss, ob er gerade zu über- oder untertourig fährt, was beides zu Lasten des Spritverbrauchs geht, außer man reizt die Kickdown-Funktion aus, in dem das Auto über das normale Maß beschleunigt wird. Das Doppelkupplungsgetriebe, aber auch Wandler-Automatikgetriebe lässt den Motor in den optimalen Drehzahlen laufen. In den letzten Jahren ist ebenfalls die sogenannte Tiptronic-Option hinzugekommen, bei der Fahrer durch kurzes Antippen zweier Hebel die Gänge sequentiell herunter- oder hochschalten kann. Daher ist es kaum verwunderlich, dass gerade die gängigen Oberklassefahrzeuge mit diesen ausgereiften Getrieben von den Käufern bevorzugt werden.

Fachmann für Automatikgetriebe in Nordrhein-Westfalen

Die komfortablen Automatikgetriebe sind hochkomplexe Konstrukte, deren Austausch mit einem Neuteil sich Markenwerkstätten gut bezahlen lassen. Dabei ist ein kompletter Tausch gar nicht immer nötig. Teils sind es „Kleinigkeiten“, die sich mit einer gezielten Reparatur effizient und deutlich günstiger beheben lassen. Unser Kundenstamm ist über die vielen Jahre unserer Tätigkeit stetig gewachsen und wir haben längst nicht mehr nur Kunden aus Ratingen, sondern auch aus dem näheren bzw. weiteren Umfeld wie z. B. Düsseldorf, Wuppertal, Essen oder Duisburg.